Über mich

Mein Name ist Tina Weinmayer. Ich bin 43 Jahre alt, lebe im schönen Landkreis Rosenheim, bin zweifache Mutter, systemischer Business Coach und Change Managerin, ausgebildete Projektmanagerin, Bilanzbuchhalterin, Texterin, Steuerfachangestellte und Speakerin.

Mein Leben ist bunt und ich passe in keine Schublade. Wie niemand, so denke ich.

Als Kind habe ich schon früh lernen müssen, dass das Leben hart sein kann. Ich wuchs mit einer alkoholabhängigen Mutter auf, die mir eines Tages nicht mehr die Tür öffnet. So kam ich mit sechs Jahren in eine Pflegefamilie und blieb dort, bis ich als junge Frau auszog – Glück im Unglück. Heute kann ich sagen, dass mich das sehr stark gemacht hat, aber im Nachhinein sagt sich das immer so leicht. Der Weg war hart und lang und gepflastert mit vielen Selbstzweifeln, depressiven Phasen und insgesamt vielen Höhen und Tiefen. Ich kenne die Dunkelheit, habe aber immer daran geglaubt, dass es irgendwie weitergeht.

Meine Coach-Dozentin sagte zu mir: Deine Verletzungen sind deine Berufung. Und ja, vielleicht ist das so. Ich habe ein tiefes Bedürfnis, Menschen in schwierigen oder herausfordernden Situationen zu begleiten, Klarheit und Fokus zu schaffen und Kraft zu geben – von der ich weiß, dass sie in jedem steckt.